Green IT und Klimaneutralität





Die Tele Alpin AG betreibt neu sämtliche Infrastruktur mit 100% CO2 freiem Strom aus obwaldner Wasserkraft und Sonnenenergie!

Verteilnetz, Datacenter, Aufbereitungsanlage, Server, Netzwerk, ec.



Für die Klimatisierung des Datacenters wird zudem mehrheitlich eine passiv arbeitende, sehr Energieeffiziente Klimatisierung verwendet. So wird das Datacenter bei kühlen Temperaturen ausschliesslich durch die Kälte der Umgebungstemperatur gekühlt.

  

 


An sehr sonnigen Tagen wird zudem der Strombedarf des Datacenters zu fast 100% mit einer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt. Der Anteil der selber produzierten Sonnenenergie liegt bei rund  20% des Energiebedarfes.